Zugänge zu Wissen und anderen Ressourcen sind bei der Transformation eines Startups in ein erfolgreiches Unternehmen unabdingbar. Kooperationen können unterstützen, zu beiderseitigem Nutzen. Der Startup-Desk von Farner setzt auf die Zusammenarbeit mit Partnern wie Match Maker Ventures (MMV), um Startups besser zu vernetzen.

MMV identifiziert, validiert und organisiert Kooperationen zwischen Grossunternehmen und den für sie relevanten und passenden Startups. Damit erhalten Startups neue Geschäftsmöglichkeiten, an die sie sonst schwerlich herankommen. Und die etablierten Unternehmen erhalten Zugang zu neuen, innovativen Ideen.

Laut der Studie «Age of Collaboration II» von MMV haben fast alle der befragten Unternehmen schon einmal mit einem Startup zusammengearbeitet. In der Schweiz gibt es im europäischen Vergleich überdurchschnittlich viele solcher Kooperationen.

Kontakt: Daniel Heller

Wollen Sie auch weitere Personen an den Informationen und Einladungen von Farner teilhaben lassen? Die Anmeldung erfolgt einfach über diesen Link.