Zürich, 19.06.2020 – Die renommierte Expertenjury zeichnet die Markenexperten von Farner Branding für den künstlerischen Auftritt des Weingutes Al Mulinetto in der Kategorie «Brand Communication – Integrated Campaign» aus.

Das kleine Schweizer Weingut Al Mulinetto überraschte 2019 erneut mit einer neuen, künstlerisch gestalteten Kampagne. Die Dramatisierung der stets limitierten Auflage vom vielfach ausgezeichneten Merlot, Grappa und Nocino wurde mit Wesen aus der Mythologie umgesetzt. So ist der Merlot ebenso rar, wie die Gelegenheit besteht, einem Drachen zu begegnen. Oder der Nocino ist mit seinen 450 Flaschen so selten wie die Wahrscheinlichkeit, einem Seeungeheuer über den Weg zu laufen.

Initiatoren des Wettbewerbs «German Brand Award» und des German Brand Institute sind der Rat für Formgebung und die GMK Markenberatung. Die Auszeichnung ist der reichweitenstärkste Marketingpreis im gesamten deutschsprachigen Raum und honoriert jedes Jahr wegweisende Marken, kraftvolle Markenerlebnisse und nachhaltige Markenkommunikation.

Kontakt

Markus Gut, Partner & Head of Branding
Tel.: 044 266 67 67 | E-Mail: markus.gut@farner.ch

Anhang

Medienmitteilung [PDF]