Die Schweiz hat viele junge, engagierte Köpfe, die in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft etwas bewirken können. Sie tun dies abseits etablierter Partei- und Verbandsstrukturen. So auch die Macher hinter der neuen, wirtschaftsliberalen Bewegung Good Morning, die mit Unterstützung von Farner ein neues, politisches Netzwerk lancieren.

«Zeit, aufzustehen», das sagt sich das Team hinter Good Morning, dem neuen wirtschaftsliberalen Netzwerk, das die Schweiz aufwecken und in der Polit-Landschaft mitmischen will. Als junge Bewegung, losgelöst von Parteiinteressen setzt sich Good Morning ein, für eine innovative und prosperierende Schweiz, in der sich jeder nach seinen Wünschen und Fähigkeiten frei entfalten kann. FARNER verhilft Good Morning zu einem frischen Auftritt und setzt die Lancierungs-Kommunikation über alle Kanäle um.

«Farner Consulting hilft uns mit einer modernen und ehrlichen Kampagne, in der Politik und der Öffentlichkeit Gehör zu finden», sagt Gründungsmitglied Philip Ransome. Das Netzwerk richtet sich mit seinen Inhalten an ein vorwiegend junges Publikum, gespielt wird die Kampagne hauptsächlich auf digitalen Kanälen– gespickt mit unkonventionellen und überraschenden Aktionen im analogen Raum und mit redaktioneller Medienarbeit. Als erstes politisches Projekt kämpft Good Morning gegen die 99-%Initiative der Juso.

Credits:
Farner: Dimitry Parisi: Beratungsleitung und Digitale Strategie; Michel Grunder: Strategie und Media Relations; Simona Marty: Media Relations; Jakob Ehrensperger; Digital Campaigning; Markus Gut: Branding; Fabian Sigg: Kreation
Good Morning: Philip Ransome, Mitgründer

Weitere Informationen

Kontakt Good Morning
Philip Ransome
Tel.: 079 765 90 99| E-Mail: philip@goodmorning.ch

Kontakt Farner Consulting AG
Dimitry Parisi
Tel.: 044 266 67 84 | E-Mail: dimitry.paris@farner.ch