Wie gut ist Ihr Unternehmen auf
Krisen vorbereitet?



Betriebsstörung, Datenlecks, Entlassungen – in Zeiten von Hyper-Transparenz und Shitstorms kann jeder noch so kleine Fehltritt jedes Unternehmen ins Straucheln bringen. Ein solcher Krisenfall bedeutet für Ihr Unternehmen vor allem eines: Unsicherheit. Ihre wirtschaftliche Zukunft ist bedroht und viele Ressourcen sind gebunden, die dann woanders fehlen.

Wenn Sie auf solche Situationen ungenügend vorbereitet sind, handeln Sie allenfalls falsch und zu langsam. Damit riskieren Sie einen bleibenden Imageschaden. Ihren Ruf dann wieder zu reparieren, kostet Sie viel Zeit, Energie und vor allem Geld, was Ihr Unternehmen zusätzlich belastet: Schlechte Krisenkommunikation führt zu sinkenden Aktienkursen, wie eine Studie der Beratungsfirma HPL zeigt.

Doch eine Krisensituation kann auch eine Chance sein: Das öffentliche Interesse an Ihrem Unternehmen ist enorm. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, mit erfolgreichem Krisenmanagement und kluger strategischer Kommunikation zu brillieren und damit das Image Ihrer Organisation sogar verbessern.

Doch wie schaffen Sie das?


Unsere praxiserprobte, systematische Kommunikationsberatung, das Know-How und die Erfahrung, die wir mitbringen, helfen Ihnen, jede Krise kommunikativ zu meistern:

Vorbereitung und Issue Monitoring

"An Issue ignored is a crisis invited." - Henry Kissinger

Krisen lassen Ihnen oftmals wenig Zeit. Damit sie schnell reagieren können, brauchen Sie eine solide Vorbereitung und eine professionelle Kommunikationsberatung. Deshalb fängt bei uns Krisenkommunikation weit vor einer möglichen Krise an: Sie können die Risiken einer Krise bereits minimieren, bevor diese aufkommt. Entscheidend sind dabei die richtige Planung und die Früherkennung von kritischen Issues.  

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Kommunikation so auszurichten, dass ein unvorhergesehenes Ereignis Sie nicht unvorbereitet erwischt:

  • Wir prüfen Ihre Krisenorganisation auf Herz und Nieren
  • Wir identifizieren potenziell kritische Issues mit einem Risk Assessment
  • Wir legen Abläufe, Strukturen, Checklisten und Verantwortlichkeiten für den Krisenfall fest und implementieren diese
  • Wir üben mit Innen die praktische Umsetzung im Rahmen von Krisenübungen und Simulationen

Krisenprävention

"Krisen meistert man am besten, indem man ihnen zuvor kommt."
- Walt Whitman Rostow

Eine Krise kann aus Unachtsamkeit eines Mitarbeitenden oder durch Fehlverhalten eines Lieferanten entstehen – oder auch einfach aus dem Nichts. Was hilft dabei, diese Risiken zu minimieren und den Krisenfall zu vermeiden?

  • Identifikation potenzieller Risikoquellen
  • Sensibilisierung aller Anspruchsgruppen und Partner (Mitarbeitende, Kunden und Lieferanten) durch Information und Inhalte
  • Frühzeitiges Etablieren und Kommunizieren von risikomindernden Standards

Unterstützung in der Krise

"Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heisst, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen." - Aristoteles

In einer Krise stehen Sie im Fokus aller Stakeholder und der Öffentlichkeit. Der Handlungsspielraum wird immer kleiner und der Druck immer grösser. In den Offline- und Online-Medien oder auch in der internen Kommunikation dreht sich das Empörungsrad unentwegt weiter. 

Im einem solchen Fall unterstützen wir Sie in allen Bereichen:

  • Beratung bei strategischen Entscheidungen
  • Support im Umgang mit den Medien, der Öffentlichkeit und weitern Stakeholdern
  • Unterstützung als "verlängerte Werkbank" in der operativen kommunikativen Bewältigung der Krise
  • Aufsetzen eines effektiven Monitorings zur laufenden Lagebeurteilung

Dank unserer Infrastruktur und personellen Ressourcen können wir im Krisenfall rasch und adäquat reagieren. Durch die schweizweite Verankerung ist Farner in der Lage, kleinere und grössere, regionale und nationale Krisen gemeinsam mit Ihnen zu bewältigen und die negativen Auswirkungen zu minimieren.


Um Sie vor einem Krisenrisiko zu schützen, bieten wir ein pauschales 24/7-call-out-Servicepaket für strategisches und operatives Krisenmanagement an. Unsere krisenerprobten Kommunikationsberaterinnen und Kommunikationsberater sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar, binnen kürzester Zeit einsatzbereit und können Sie unmittelbar unterstützen.

Reputation Recovery und
After-Action Review

"Fehler sind nützlich, aber nur, wenn man sie schnell findet."
- John Maynard Keynes

Aus den Fehlern in der Krisenkommunikation will gelernt sein. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Krisenkommunikation und bilden die Learnings in verbesserten Prozessen und Manuals ab.

Auch im Nachgang stellen wir die Krisenkommunikation in den Dienst der Imagepflege. Wir helfen Ihnen, sich richtig zu positionieren – sei es durch Hintergrundgespräche mit Journalisten, Informationskampagnen für Kunden und Lieferanten oder Gespräche mit Entscheidungsträgern. Das sorgt intern und extern für Vertrauen und ein gutes Image.

Am Besten tauschen wir uns direkt aus.

Treffen Sie sich mit uns zu einem persönlichen Austausch. Damit wir möglichst schnell kritische Issues identifizieren und antizipieren können und Geld, Zeit und Ressourcen für Ihr Unternehmen sparen. Damit Sie auf die nächste Krise ideal vorbereitet sind.

Samuel Brücker
Consultant Krisenkommunikation