Grosses Wanderkino für die Appenzeller Bahnen

Appenzeller Bahnen

Jan Walser

Jan Walser

Creative Director

Maya Grollimund Bühler

Maya Grollimund Bühler

Senior Consultant

Herausforderung

Herbstzeit ist Wanderzeit. Um Herbst in die Berge zu kommen und dann wandern zu gehen, greifen viele Personen auf das Auto zurück. Die Appenzeller Bahnen wollen darauf aufmerksam machen, dass sie eigentlich das optimale Transportmittel für die Fahrt in die Appenzeller Bergwelt sind.

Strategie & Lösung

Mit einer Awareness-Kampagne, die vier bekannte Film-Klassiker auf sympathische Weise in Kontext zu den Appenzeller Bahnen setzt, wird der Zielgruppe in Erinnerung gerufen, dass die Appenzeller Bahnen das Transportmittel ist, welches dich an magische Orte in einer fantastischen Welt bringt.

Wirkung

Die integrierte Kampagne stiess bei der Bevölkerung auf äusserst positive Resonanz und liess die Appenzeller Bahnen mit Charme und Augenzwinkern im schönsten Herbstlicht erstrahlen. Zudem wurde das «Harry Potter»-Sujet mittels Publikumsvoting zum APG-Plakat des Monats November gekürt. Über Social Media wurden knapp 40’000 Personen erreicht – dies brachte gesamthaft über 137’000 Impressions. Die durchschnittliche Wiedergabedauer der Animationen betrug 8 Sekunden und kostete im Endeffekt 2 Rappen.