Eine Aktienkapitalerhöhung mit grĂŒnweissem Herz.

FC St.Gallen Event AG

Isabel Schorer

Isabel Schorer

Member of Senior Management, Unit Lead St.Gallen

Kim Wirth

Kim Wirth

Coordinator

Fabienne Wetter

Fabienne Wetter

UX/UI Specialist & DTP / Berufsbildnerin

Laura Dröfke

Laura Dröfke

Polygrafin

Herausforderung

Der FC St.Gallen 1879 hat vor rund zwei Jahren an der GV eine Aktienkapitalerhöhung beschlossen. Ziel war es nicht aus der Notsituation heraus, sondern fĂŒr die Verbreiterung der «grĂŒnweissen» Familie neue AktionĂ€re zu gewinnen. Deshalb wurde eine Volksaktie a CHF 100.- lanciert und eine crossmediale Kampagne durchgefĂŒhrt. Zudem wurden Fans und Testimonials in die Kampagne eingespannt und ein Film erstellt. Der Zeichnungsprozess der Kapitalerhöhung wurde vom 1.9. bis 23.10.22 durchgefĂŒhrt.

Strategie & Lösung

Das KernstĂŒck war die Möglichkeit die Aktie digital zu zeichnen, ĂŒber den Fanshop des FC St.Gallen 1879 mittels Kreditkarte und Twint.

Die Kampagne wurde sowohl via Print als auch digital aufgezogen und vor allem vor Ort im Stadion (an den Heimspielen) wurde die Zeichnungsmöglichkeit ausgespielt.

Mittels Testimonials von Persönlichkeiten und Fans konnte die breite Bevölkerung angesprochen werden. Gezielt wurden mittels Print- und digitalem Mailing ein grosser Kundenstamm von rund 30’000 Adressaten in unterschiedlichen Formaten angesprochen. Die bestehenden AktionĂ€re erhielten ein persönliches Schreiben.

Wirkung

Mit drei Key Visuals, dem grĂŒnweissen Herz und mit der Headline «ZĂ€mĂ€ fĂŒr ĂŒsen FCSG» sowie einer integralen Kampagne konnten ĂŒber 8000 neue AktionĂ€re gewonnen werden, welche zusammen ĂŒber CHF 3.5 Mio. Kapital zeichneten.

Dies gibt eine hervorragende Grundlage fĂŒr die weiteren AktivitĂ€ten im Bereich Community Building und stĂŒtzt den FC St.Gallen 1879 noch breiter in der Ostschweizer Bevölkerung ab. Die nun gesamthaft rund 15’000 AktionĂ€re werden kĂŒnftig aktiv als Multiplikatoren/Botschafter in der Kommunikation mitgedacht.