Eine weltweite Restaurant-Marke in 20 Jahren den Schweizern nÀher gebracht

McDonald's Schweiz

Lea Schindler

Lea Schindler

Member of Senior Management, Co-Lead Brand Communications

Sarah Buehler

Sarah Buehler

Senior Consultant

Nina Krucker

Nina Krucker

Partner, Member of the Management Board Clients & Collaboration Head

GĂ©raldine Mathys

GĂ©raldine Mathys

Consultant

Sibylle De Marin de Carranrais

Sibylle De Marin de Carranrais

Associate Consultant

Remo Gerisch

Remo Gerisch

Art Director

Rebecca Gerritsen

Rebecca Gerritsen

Polygrafin

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Herausforderung  

Obwohl rund 80% der McDonald’s Restaurants von lokalen Unternehmern betrieben werden, ĂŒber 10‘000 einheimische Bauern die Zutaten liefern und 7’000 Mitarbeiter bei McDonald’s angestellt sind, wird der Brand als amerikanisch wahrgenommen. 

Strategie & Lösung

Nach einer Swissness-Kampagne sowie Faktenkommunikation zur Herkunft der Zutaten wurden das Open-Doors-Programm lanciert. Seit 2014 Emotionalisierung der Kommunikation durch eine breit angelegte Content-Strategie. Der Content wurde ĂŒber Media & Influencer Relations, Messen & Events, Website mit Videos sowie Stakeholder regionalisiert gespielt. 

Wirkung

Wissenswert «Herkunft der Zutaten» wurde stark gesteigert. Der Imagewert «NÀhe zum Brand» zeigt eine positive Entwicklung.