Leadership Kommunikationstraining

Skyguide

Tanja Passow

Tanja Passow

Member of Senior Management, Unit Lead Change Communication & Management

Jasmin Rohrbacher

Jasmin Rohrbacher

Change Consultant

Ich hatte eine langweilige theoretische Schulung erwartet. Ich war positiv ├╝berrascht, dass wir alle Methoden w├Ąhrend des Trainings direkt auf reale gesch├Ąftliche Herausforderungen anwenden konnten, denen ich jeden Tag begegne.

Skyguide

Manager

Herausforderung

Als f├╝hrendes Flugsicherungsunternehmen ist Skyguide einem st├Ąndigen Wandel unterworfen. Die neu lancierte Strategie soll nun der ganzen Belegschaft vermittelt und von ihr gelebt werden. Dabei spielen vor allem die F├╝hrungskr├Ąfte eine grosse Rolle. Sie m├╝ssen die Strategie f├╝r ihre Teams ├╝bersetzen und deren Relevanz f├╝r ihr Alltagsgesch├Ąft aufzeigen. Damit die F├╝hrungskr├Ąfte ihre Rolle als Chancenvermittler und Botschafter optimal ausf├╝hren k├Ânnen, sollen sie in effektiver F├╝hrungskommunikation geschult werden.

Strategie & L├Âsung

Alle Skyguide-F├╝hrungskr├Ąfte, die mindestens eine Person f├╝hren, wurden in Gruppen von maximal 10 Personen ausgebildet. Das Training kombinierte Kommunikationstheorie und Unternehmenspraxis, so dass der theoretische Input direkt auf die Herausforderungen des Gesch├Ąftsalltags angewendet werden konnte. Die ├╝bergeordneten Ziele der Schulungen waren:

  • Vertiefung des Verst├Ąndnisses daf├╝r, wie gute F├╝hrungskommunikation den Wandel unterst├╝tzen kann
  • die Rolle des Managers als wichtiger Kommunikator und Vermittler von Ver├Ąnderungen zu reflektieren
  • Reflexion des individuellen Kommunikationsstils eines jeden Einzelnen
  • lernen, wie hochrangige strategische Informationen in konkrete Botschaften f├╝r das Team ├╝bersetzt werden k├Ânnen

Wirkung

Indem wir Personen aus dem mittleren Management, der Gesch├Ąftsleitung und der internen Kommunikation in den Trainings zusammengebracht haben, konnten alle Teilnehmer von dem Know-how-Austausch profitieren. Dar├╝ber hinaus erhielten alle F├╝hrungskr├Ąfte die M├Âglichkeit, zu sprechen, zu pr├Ąsentieren, zu trainieren und Feedback von ihren Kollegen und von Kommunikationsexperten zu ihrem Pr├Ąsentations- und Kommunikationsstil zu erhalten. Um das Wissen aus dem Training in den Gesch├Ąftsalltag zu ├╝bertragen, schrieben alle Teilnehmer am Ende des Trainings einen Brief an sich selbst, in dem sie ihre wichtigsten Learnings festhielten. Der Brief wurde ihnen einen Monat sp├Ąter von der Personalabteilung zugesandt, um eine Aktivierung ├╝ber den Trainingstag hinaus zu erreichen.