Eine moderne Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum

Schweizerische Nationalspende

Nina Wick

Nina Wick

Consultant

Rebecca Gerritsen

Rebecca Gerritsen

Polygrafin

Thomas Huggler

Thomas Huggler

Consultant

Dr. Daniel Heller

Dr. Daniel Heller

Partner, Vice-Chairman, Head of Innovation Board & Startup Desk

Farner hat den Stiftungsrat der Schweizerischen Nationalspende in der Planung und Durchführung der 100-Jahr-Feier eng begleitet und unsere Ideen bei der Gestaltung und Konzeption der viersprachigen Festschrift tadellos umgesetzt.

Werner Merk

Präsident der Schweizerischen Nationalspende

Herausforderung

Die Schweizerische Nationalspende durfte 2019 ihr 100-jähriges Jubiläum feiern. Was darf bei einem solchen Ereignis keinesfalls fehlen?

Strategie & Lösung

Genau: eine hochwertige und würdige Festschrift. Dabei besteht die grosse Herausforderung, im Spannungsfeld zwischen Tradition und Gegenwart die richtige Balance zu finden und ein Produkt herzustellen, das auf breiten Anklang stösst. Der Fokus soll nicht nur auf historischen Ereignissen liegen. Aktuellen Projekten und dem gegenwärtigen Wirken der Stiftung soll grösstmögliche Beachtung geschenkt werden. Dazu dienen verschiedenste Portraits und Reportagen über die heutigen Engagements der breit aufgestellten Stiftung.

Wirkung

In Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat erarbeitete Farner eine viersprachige (dt/fr/it/rm) Festschrift, die eine Auflage von 46’000 Stück erreicht. Die hochwertige und in modernem Look erscheinende Schrift wird vielfach beachtet und sorgt beim Empfängerkreis für begeisterte Reaktionen.