News

8. März 2017

Neues Mandat: Farner stärkt Positionierung von Home Instead Schweiz mit Digital Marketing und PR-Massnahmen

Zürich, 8. März 2017 – Farner Consulting erweitert sein Portfolio mit einem Mandat im Bereich Social Care. Seit Anfang Jahr ist Farner die Lead-Agentur für Digital Marketing und PR und unterstützt Home Instead Schweiz mit einem umfassenden, überdisziplinären und integrierten Massnahmenpaket. Damit will der Dienstleister für Seniorenbetreuung seine Position in der Schweiz stärken und weiter ausbauen.

Home Instead Senior Care gilt als weltweit führender Anbieter für die Alltagsbegleitung und Betreuung von Senioren mit dem Ziel, die Lebensqualität im Alter durch innovative Betreuungs- und Pflegemodelle kontinuierlich zu verbessern. In der Zusammenarbeit mit Farner Consulting will sich Home Instead als Marktführer in der Schweiz etablieren und die Vorteile von flexibler Alltagsbetreuung von Seniorinnen und Senioren zu Hause bekannter machen.

Die Farner-Fachexperten aus den Bereichen Digital, PR, Analytics und Marketing setzen für die Zielerreichung von Home Instead auf einen integrierten Ansatz. Neben PR verantwortet Farner für Home Instead auch das Content Marketing, Newsletter Marketing, strategische Facebook-Werbung und den Aufbau der Facebook-Präsenz von Home Instead sowie Google AdWords-Kampagnen und Performance Marketing, um gezielt Service-Anfragen zu generieren.

Diese Vorgehensweise hat auch Paul Fritz, CEO von Home Instead, überzeugt: «Farner hat es von Beginn weg verstanden, eine Gesamtstrategie aufzuzeigen, die von den jeweiligen Spezialisten interdisziplinär umgesetzt wird.»

Kontakt

Daniel Jörg, Partner und Head of Digital
Telefon: 044 266 67 67 | E-Mail: joerg [at] farner [dot] ch

Anhang

Medienmitteilung [PDF]

Kommentare

Kommentieren