Farner setzt seine Ambitionen im Employer Branding weiter um und geht eine strategische Zusammenarbeit mit dem global agierenden Unternehmen für SaaS-basierte Recruiting-Lösungen CleverConnect ein. Mit dieser Partnerschaft ergeben sich noch mehr Möglichkeiten in der erfolgreichen Gestaltung der „Candidate Experience“ für nationale und internationale Kunden.

Die aktuellen Herausforderungen für Arbeitgeber sind gross wie nie und die Komplexität rund um die Gewinnung der besten Talente nimmt immer weiter zu. Der Fachkräftemangel zwingt Unternehmen zum Umdenken in ihrer Talentstrategie. Das Gewinnen und Halten der besten Mitarbeitenden entscheidet massgeblich über den Erfolg und die Zukunft vieler Unternehmen.

«Die Arbeitgebermarke in einem digitalen Umfeld erfolgreich und differenzierend zu positionieren, ist heutzutage ein „Must-have“, erklärt Paul Henschel, Topic Lead Employer Branding bei Farner. Ein entscheidender Faktor für ein positives Arbeitgeber-Markenerlebnis ist die Candidate Experience – also die Gesamtheit der Erfahrungen der sich bewerbenden Person, an allen Kontaktpunkten, mit dem potenziellen neuen Arbeitgeber. «Zusammen mit CleverConnect setzen wir unsere Ambitionen im Employer Branding weiter um und können unseren Kundinnen und Kunden einen erheblichen Wettbewerbsvorteil in der Gestaltung ihrer digitalen Candidate Experience verschaffen.»

Farner hat über die letzten Jahre das Angebot im Bereich Employer Branding stetig weiterentwickelt und durfte eine grosse Vielfalt von Kunden erfolgreich in ihrer Positionierung als Arbeitgeber unterstützen.

Die zunehmenden Projektanfragen von Personalverantwortlichen im Bereich unterstützender Recruiting-Massnahmen zeigen deutlich den grossen Mangel und zugleich hohen Bedarf an qualitativ hochwertigen Bewerbungen. Vor diesem Hintergrund baut Farner nun das Angebot in diesem Bereich weiter aus, um die Kunden bei ihren Herausforderungen noch besser unterstützen zu können. Mit CleverConnect stösst ein innovativer Partner dazu. «Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass dies eine starke Lösung für unsere Kunden im hart umkämpften Talentmarkt ist», führt Paul Henschel fort.

Die Candidate Experience Plattform von CleverConnect unterstützt Recruiting-Teams bei der Digitalisierung ihrer Prozesse – für bessere Ergebnisse und eine optimale Candidate Experience in jeder Phase der Bewerber-Journey. Unternehmen können so mehr aktive und passive Kandidatinnen und Kandidaten ansprechen, Beziehungen zu ihnen aufbauen und die Besten identifizieren durch eine Kombination aus menschlicher und künstlicher Intelligenz, um Unternehmen mit Kandidatinnen und Kandidaten zu verbinden und ihnen zu ermöglichen, ihre Recruiting-Ziele zu erreichen. Damit deckt CleverConnect den gesamten Prozess von der effizienten und zeitgemäßen Kandidatenansprache bis hin zur Konvertierung in (potenzielle) Mitarbeitende ab. «Wir freuen uns darauf, zusammen mit Farner zukunftsfähige Recruiting-Lösungen zu entwickeln, die dem Fachkräftemangel erfolgreich entgegentreten», so Carl Hoffmann, Co-Founder und COO von CleverConnect. «Durch Farners ausgeprägte Expertise im Bereich “Arbeitgebermarken-Positionierung” haben wir einen starken Partner an unserer Seite, der es unseren Kunden ermöglicht, unsere Lösungen mit der richtigen Employer-Branding-Strategie noch gewinnbringender einzusetzen.»

Bildlegende v.l.n.r:
Paul Henschel, Tanja Passow, Daniel Heller, Selim Heni, Carl Hoffmann, Tobias Welzel

Kontakt
Paul Henschel, Topic Lead Employer Branding
Tel.: +41 44 267 20 08 | E-Mail: paul.henschel@farner.ch

Medienmitteilung (PDF)