Microsoft als Teil der Schweiz etabliert

Microsoft

Ursula Fraefel

Ursula Fraefel

Senior Consultant

Samuel Brücker

Samuel Brücker

Consultant

Simona Marty

Simona Marty

Consultant

Yvonne Wohler

Yvonne Wohler

Assistant

Herausforderung

Microsoft ist seit 30 Jahren in der Schweiz etabliert und arbeitet mit über 4000 Partnerunternehmen auf dem Schweizer Markt zusammen. Microsoft ist aber auch ein amerikanischer Grosskonzern, der seine Glaubwürdigkeit ständig unter Beweis stellen muss, beispielsweise wenn es um Themen geht wie digitale Souveränität oder Datenschutz.

Strategie & Lösung

Farner entwickelt eine Strategie, die die Themen Innovation, Sicherheit und Bildung in den Fokus der Unternehmenskommunikation stellt. Mit einer Unternehmensbroschüre, Modulen für CEO-Vorträge und einem regelmässigen Newsletter für Parlamentarier wird die Strategie umgesetzt. Farner unterstützt Microsoft auch bei der Medienarbeit, etwa zu Projekten mit der ETH. Zudem öffnen wir Zugänge in Bern und sind regelmässig als Ghostwriter für CEO Marianne Janik tätig.

Wirkung

Mit dem Engagement für innovative Ökosysteme und Nachhaltigkeit, aber auch für Datenschutz und Bildung hat sich Microsoft auch in der Schweiz als glaubwürdiges Technologieunternehmen positionieren können. Der Newsletter wird als wichtige Informationsquelle für Themen wie Digitalisierung und künstliche Intelligenz geschätzt. Dank der hohen Präsenz von CEO Marianne Janik in Medien und Öffentlichkeit wird Microsoft auch als gewichtige Stimme der Schweizer Technologiebranche wahrgenommen.