Farner Lausanne begleitet die Kantonspolizei beim Start ihrer Rekrutierungskampagne 2022. Im Zentrum dieser Kampagne steht die Empfehlung von Freund:innen, um die Online- und Offline-Mundpropaganda zu vervielfachen.

Im Oktober letzten Jahres ist Farner infolge eines Wettbewerbs zur neuen Kommunikationsagentur der Kantonspolizei Waadt gew√§hlt worden. Ziel der neuen HR-Kampagne in Zusammenarbeit mit Farner Lausanne, ist die Rekrutierung von zuk√ľnftigen Polizist:innen und Inspektor:innen, die am 9. Mai 2022 ausgerollt wird. Die Kampagne st√ľtzt sich auf die Empfehlung von Freund:innen, die die erforderlichen Kompetenzen aufweisen k√∂nnten, um diesen sowohl spannenden als auch anspruchsvollen Beruf auszu√ľben.

Schnelligkeit, Sicherheit und Prävention

Die Kantonspolizei Waadt setzt sich 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr f√ľr die Bev√∂lkerung ein. Sich ihr anzuschliessen bedeutet, einen anspruchsvollen Beruf zu w√§hlen und so mitten im Geschehen zu stehen, an unerwarteten Ereignissen teilzuhaben und vielf√§ltige Aufgaben zu √ľbernehmen. Es gilt, in Notf√§llen rasch einzugreifen, Verst√∂sse festzustellen und Unfallstellen abzusichern. Zudem sind sorgf√§ltige Ermittlungen durchzuf√ľhren, Cyberangriffe zu vereiteln oder auch Kinder f√ľr die Sicherheit im Strassenverkehr zu sensibilisieren.

Gesucht ‚Äď gefunden?

Polizist:in oder Inspektor:in zu werden bedeutet, einen sehr facettenreichen Beruf zu w√§hlen. Die Kantonspolizei Waadt sucht nach aussergew√∂hnlichen M√§nnern und Frauen, die sich f√ľr diesen aussergew√∂hnlichen Beruf eignen w√ľrden. Und da alle eine:n Freund:in haben, der/die in der Lage ist, entweder stets die Ruhe zu bewahren, knifflige R√§tsel zu l√∂sen, IT-Schwachstellen zu identifizieren, ver√§rgerte Fans zu bes√§nftigen oder jede:n zu √ľberzeugen, hat die Kantonspolizei beschlossen, diese:n Freund:in, den/die alle haben, zu finden.

Der Polizeiberuf wandelt sich

Auf diese Art wird daran erinnert, so Jean-Christophe Sauterel, Leiter Pr√§vention und Kommunikation Kantonspolizei Waadt, dass der Beruf weit √ľber physische Kriterien hinausgeht: ‚ÄěDie Agentur Farner hat uns mit einer Kommunikationskampagne √ľberzeugt, in der im Mittelpunkt ein Beruf im Wandel steht, ein Beruf, der mehr denn je M√§nner und Frauen mit einer Vielzahl unterschiedlichster Kompetenzen erfordert.‚Äú

Plakate, √ĖV- und Social-Media-Werbung

Diese im gesamten Kanton Waadt auf st√§dtischen Plakatw√§nden, in √∂ffentlichen Verkehrsmitteln und in den sozialen Netzwerken zu sehende Kampagne stellt eine Aufforderung dar, diese Freund:innen, die wir alle haben, und die die Voraussetzungen f√ľr diesen spannenden, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf mitbringen, dazu zu ermutigen, sich der Kantonspolizei Waadt zu bewerben.

Medienkontakt:

Didier Bonvin, Senior Consultant
Tel.: +41 21 517 67 11 | E-Mail: didier.bonvin@farner.ch

Medienmitteilung PDF